WALDBESITZER GEBEN IHREM WALD EINE STIMME

Jul 15, 2021 | Allgemein

www.waldgeschichten.com

Mit neuer App den Wald für andere erlebbar machen

Wien, 14. Juli 2021 (aiz.info). – In der gesellschaftspolitischen Debatte um den Klimaschutz und die Biodiversität gewinnt die Schlüsselfunktion des Waldes mehr und mehr an Bedeutung. Nachhaltige und klimafitte Waldbewirtschaftung sowie Holznutzung spielen eine große Rolle, um Österreichs Klimaziele bis 2040 zu erreichen. Wir wissen, dass die österreichischen Familienwaldbetriebe der Schlüssel für eine klimaneutrale Wirtschaft und Gesellschaft sind. Die Landwirtschaftskammern, die Waldverbände und die Land&Forst Betriebe bieten im Rahmen ihrer neuen Initiative „Waldgeschichten“ eine App an, damit Bäuerinnen und Bauern der Gesellschaft einen direkten, persönlichen sowie authentischen Einblick in ihren Wald geben können. Die App „Waldgeschichten“ ist kostenlos im App Store und im Google Play Store als Download verfügbar.

Jährlich werden schon heute durch die Verwendung von Holz als Rohstoff in Österreich 12,5 Mio. t des klimaschädlichen Gases CO2 vermieden. Mit einer nachhaltigen und klimafitten Waldbewirtschaftung und Holznutzung senken wir weitere Treibhausgasemissionen, da weniger fossile Rohstoffe wie Erdöl, Kohle und Erdgas sowie mit hohem fossilem Einsatz erzeugte Produkte eingesetzt werden. Die neue App gibt Bäuerinnen und Bauern die Möglichkeit, Menschen einen direkten, persönlichen und authentischen Einblick in ihren Arbeitsplatz zu geben. Wie pflegen sie ihren Wald? Wie machen sie ihn klimafit? Wie schützen sie Lebensräume und Waldbewohner? Wie schaffen sie neue Lebensräume?

Mit Geschichten erzählen die Bäuerinnen und Bauern, wie sie Herausforderungen annehmen und Lösungen für Probleme finden. Geschichten regen Gefühle an, die wiederum das Antriebssystem für Motivation sind. Probleme werden zu Wachstumsmotoren. Jeder Waldbesitzer kann mit der App selbst eine Stimme für den Wald werden und die heimischen Wälder in ihrer Vielfalt und Bedeutung erlebbar machen. Mehr Infos unter https://www.waldgeschichten.com/.

Weitere aktuelle Beiträge

Waldhygiene ist das Gebot der Stunde

Waldhygiene ist das Gebot der Stunde

Die produzierende Industrie und die Bauwirtschaft befinden sich weiterhin in einer Rezession. Investitionen sind stark rückläufig. Eine Entspannung ist laut Einschätzungen der Unternehmen in den kommenden Monaten noch nicht in Sicht. Die österreichische Sägeindustrie...

mehr lesen
EU-BÜROKRATIE BEDROHT FORST- UND HOLZWIRTSCHAFT

EU-BÜROKRATIE BEDROHT FORST- UND HOLZWIRTSCHAFT

Titschenbacher und Schmiedtbauer verlangen rasche Überarbeitung der EU-Entwaldungsverordnung - Petition für eine selbstbestimmte Waldbewirtung unterschreiben Graz, 29. April 2024 (aiz.info). -  Die Uhr tickt. Ab 30. Dezember 2024 soll von der gesamten...

mehr lesen