Österreichische Christbaumproduzententagung 2018 im Südburgenland

Aug 24, 2018 | Allgemein

Informations- und Exkursionsveranstaltung am 31. August und 1. September in Güssing

Eisenstadt, 23. August 2018 (aiz.info). – Im Burgenland werden seit mehr als vier Jahrzehnten Christbäume von den ansässigen Landwirten erzeugt. Vor über 25 Jahren haben sich die Produzenten zum Verein „Burgenländischer Qualitätschristbaum“ zusammengeschlossen, dessen 33 Mitgliedsbetriebe in der Adventzeit eine große Auswahl an umweltfreundlich produzierten Bäumen anbieten. Insgesamt beschäftigen sich im Burgenland rund 50 Voll- und Nebenerwerbslandwirte mit dieser Produktionssparte, die wie alle anderen Bereiche des Wirtschaftslebens ständigen Änderungen unterliegt. Daher trifft man sich regelmäßig, um Neuerungen zu besprechen und sich auf den aktuellen Stand zu bringen. Dieses Jahr findet die Österreichische Christbaumproduzententagung von 31. August bis 1. September erstmals im Burgenland statt.

Dabei steht der erste Tag ganz im Zeichen von Besichtigungen, etwa der Christbaumkulturen der Forstverwaltung Draskovich sowie der Familien Sommer und Novak in Güssing. Danach folgen Firmenpräsentationen und Gerätevorführungen. Tags darauf stehen im Technologiepark Güssing Fachvorträge zu den Themen „Vorstellung des Burgenländischen Christbaumvereines“, „Vorstellung von Triebverkürzungsversuchen“ sowie „Marktlage bei Christbäumen in Österreich und in der EU“ auf dem Programm.

Weitere aktuelle Beiträge

Waldhygiene ist das Gebot der Stunde

Waldhygiene ist das Gebot der Stunde

Die produzierende Industrie und die Bauwirtschaft befinden sich weiterhin in einer Rezession. Investitionen sind stark rückläufig. Eine Entspannung ist laut Einschätzungen der Unternehmen in den kommenden Monaten noch nicht in Sicht. Die österreichische Sägeindustrie...

mehr lesen
EU-BÜROKRATIE BEDROHT FORST- UND HOLZWIRTSCHAFT

EU-BÜROKRATIE BEDROHT FORST- UND HOLZWIRTSCHAFT

Titschenbacher und Schmiedtbauer verlangen rasche Überarbeitung der EU-Entwaldungsverordnung - Petition für eine selbstbestimmte Waldbewirtung unterschreiben Graz, 29. April 2024 (aiz.info). -  Die Uhr tickt. Ab 30. Dezember 2024 soll von der gesamten...

mehr lesen