„Klimawandel – Schluss mit heißer Luft“

Dez 10, 2015 | Allgemein

Bild_AnkündigungKlimawandel ist spürbar, nichts und niemand bleibt davon verschont.

Mit Klartext „Klimawandel – Schluss mit heißer Luft“ wird die LK Österreich Konsequenzen der Pariser Weltklimakonferenz für die österreichische Land- und Forstwirtschaft
beleuchten. Die Wissenschaft skizziert dazu mögliche Klimaszenarien für Österreich.

Freitag, 22. Jänner 2016, 10.00 – 13.00 Uhr, VHS Wiener Urania, Dachsaal, Uraniastraße 1, 1010 Wien

Einladung_Klartext_Klimawandel

Weitere aktuelle Beiträge

EU-BÜROKRATIE BEDROHT FORST- UND HOLZWIRTSCHAFT

EU-BÜROKRATIE BEDROHT FORST- UND HOLZWIRTSCHAFT

Titschenbacher und Schmiedtbauer verlangen rasche Überarbeitung der EU-Entwaldungsverordnung - Petition für eine selbstbestimmte Waldbewirtung unterschreiben Graz, 29. April 2024 (aiz.info). -  Die Uhr tickt. Ab 30. Dezember 2024 soll von der gesamten...

mehr lesen
BUNDESFORSTE INTENSIVIEREN ÖSTERREICHWEIT WALDBRANDVORSORGE

BUNDESFORSTE INTENSIVIEREN ÖSTERREICHWEIT WALDBRANDVORSORGE

Waldbrandgefahr im Frühling besonders hoch – umfangreiches Maßnahmenpaket in allen ÖBf-Forstbetrieben – artenreiche Mischwälder als Brandvorsorge Purkersdorf, 18. April 2024 (aiz.info). - Die Folgen des Klimawandels wie längere Trockenperioden und Hitzewellen sowie...

mehr lesen