Klagenfurt: Über 500 Aussteller aus 22 Nationen bei Internationaler Holzmesse 2018

Jun 20, 2018 | Allgemein

Highlights: Innovation-Area und neuer Ausstellungsschwerpunkt zu Jagd

Klagenfurt, 19. Juni 2018 (aiz.info). – Auf einer Gesamtausstellungsfläche von 30.000 m2 findet am Messegelände Klagenfurt von 29. August bis 1. September 2018 erneut die Internationale Holzmesse und Holz&Bau statt. Die 500 Aussteller aus 22 Nationen zeigen hier eindrucksvoll die gesamte Wertschöpfungskette: Von Forst bis Sägewerkstechnik, von Bioenergie bis Logistik sowie von Holzbautechnik bis Tischlerei- und Zimmereibedarf. Zu den Highlights zählen in diesem Jahr die Innovation-Area, eine Forstunternehmer-Tagung und der neue Ausstellungsschwerpunkt „Treffpunkt Jagd“. Erstmals findet die bedeutende Fachmesse auf Wunsch der Branche von Mittwoch bis Samstag statt. Erwartet werden rund 21.500 Fachbesucher aus dem In- und Ausland. Details zum Programm gibt es im Internet unter Internationale Holzmesse 2018.

 

Weitere aktuelle Beiträge

EU-WALDPOLITIK MUSS NACHHALTIGE BEWIRTSCHAFTUNG ERMÖGLICHEN

EU-WALDPOLITIK MUSS NACHHALTIGE BEWIRTSCHAFTUNG ERMÖGLICHEN

Land NÖ, Landwirtschaftskammer NÖ und NÖ Waldverband unterzeichnen Charta für eine selbstbestimmte Waldbewirtschaftung St. Pölten, 20. März 2024 (aiz.info). - Die neue EU-Entwaldungsverordnung und das Gesetz zur Wiederherstellung der Natur sind fernab jeder Realität...

mehr lesen