Unter dem Motto „Gebirgsholz – ein internationaler Exportschlager“ stand der 48. Waldbauerntag, der am 2. März 2018 im Heffterhof mit großem Interesse verfolgt wurde. Themen am Puls der Zeit prägten den Fachtag der Forst- und Holzwirtschaft in Salzburg.

Starken Zuspruch fand auch die Aktion „Ich steh´ auf PEFC! “ von PEFC Austria, bei der man sich für die nachhaltige Waldbewirtschaftung aussprechen und einen Polaroid-Schnappschuss auch gleich mitheimnehmen konnte. Ein gelungener Tag. Für den Wald von morgen.

 

 

Bildquelle: PEFC Austria

Bildunterschrift: von links nach rechts: Georg Schöppl (Vorstandsdirektor Österreichische Bundesforste AG) Frank Diehl (Oberforstmeister Mayr Melnhof-FV Salzburg) Hermine Hackl (Generalsekretärin Kooperationsplattform FHP), Rudi Rosenstatter (Obmann Waldverband Österreich), Georg Huber (1. Vorsitzender Forstwirtschaftliche Vereinigung Niederbayern), Xaver Haas (Präsident Deutsche Holzwirtschaft), Wolfgang Hutter (Präsident Holztechnikum Kuchl) Nikolaus Lienbacher (Kammeramtsdirektor LK Salzburg), Thomas Leitner (Obmann-Stv. PEFC Austria), Gerhard Pichler (Geschäftsführer PEFC Austria).

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen