EU-WALDSTRATEGIE: EUROPAPARLAMENT WENDET SICH IN BRIEF AN KOMMISSIONSPRÄSIDENTIN

Jul 6, 2021 | Allgemein

Schmiedtbauer warnt vor falschen Maßnahmen

Brüssel, 5. Juli 2021 (aiz.info). – Die EU-Kommission plant demnächst die Vorlage der lange erwarteten EU-Waldstrategie. Die Fraktion der Europäischen Volkspartei im EU-Parlament wandte sich in einem Brief an EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und warnte darin vor nachteiligen Entwicklungen für den Forstsektor. Auch Simone Schmiedtbauer, Agrarsprecherin der ÖVP im Europaparlament und Co-Vorsitzende der Arbeitsgruppe für „Nachhaltige Forstwirtschaft“, hat sich mit mehreren anderen Europaabgeordneten bereits ebenfalls in einem Brief an die Kommissionspräsidentin gewandt, um noch einen Kurswechsel zu ermöglichen. Beide Schreiben stehen auf aiz.info als Download bereit.

„Ohne nachhaltig bewirtschaftete, klimafitte Wälder, einer viel stärkeren Nutzung von Holzbiomasse und mehr Bioökonomie wird es kein grüneres Europa geben. Diese Botschaft senden wir der EU-Kommission noch einmal schwarz auf weiß. Denn bisher bekannte Entwürfe der geplanten EU-Waldstrategie lassen Schlimmes befürchten. Wenn wir jetzt falsch abbiegen, schaden wir den Wäldern, der Umwelt, dem Klimaschutz, Europa, im Endeffekt der Menschheit als Ganzes und auch und insbesondere uns europäischen Forstwirten“, warnte Schmiedtbauer.

Weitere aktuelle Beiträge

NOCH 100 TAGE BIS ZUR FORST-WM IN WIEN!

NOCH 100 TAGE BIS ZUR FORST-WM IN WIEN!

25 Nationen werden auf der Wiener Donauinsel antreten Wien, 12. Juni 2024 (aiz.info). - Nach über 25 Jahren findet die „World Logging Championship“ (WLC) zum zweiten Mal in Österreich statt. Von Freitag, 20. September, bis Sonntag, 22. September, werden die Wettkämpfe...

mehr lesen