Durchforstungsseminare in Ottenstein

Mai 9, 2019 | Allgemein

Das Bundesforschungszentrum für Wald veranstaltet 2019 verstärkt Seminare zur Durchforstung von Fichtenbeständen, die großen Anklang finden. Ein nachhaltig genutzter und gepflegter Wald ist wesentlich vitaler und stabiler und kann seine Aufgaben als Kohlenstoffspeicher und Rohstofflieferant besser erfüllen. Wie Sie Ihren Wald mit gezielten Durchforstungsmaßnahmen klimafit machen können, erfahren Sie in den BFW-Praxisseminaren in Ottenstein in Niederösterreich. Die Seminare bestehen aus theoretischen und praktischen Elementen.

Termine 2019
13.06.2019
12.09.2019
26.09.2019
03.10.2019

Für alle Personen, die eine LFBIS-Betriebsnummer angeben können, bei der Sozialversicherung der Bauern versichert sind oder die einen Grundbuchauszug übermitteln, woraus der Besitz eines Waldes ersichtlich ist, ist das Seminar kostenlos.

Anmeldung
Sylvia Stadler, BFW, Sylvia.stadler@bfw.gv.at, Tel.: (+43) 01/87838-1217

Weitere Informationen

Video zu Praxisseminar: www.klimafitterwald.at/wnks-praxisseminare-inhalte/

Ablauf: www.klimafitterwald.at/wnks-praxisseminare-allgemein/

Weitere aktuelle Beiträge

EU-WALDPOLITIK MUSS NACHHALTIGE BEWIRTSCHAFTUNG ERMÖGLICHEN

EU-WALDPOLITIK MUSS NACHHALTIGE BEWIRTSCHAFTUNG ERMÖGLICHEN

Land NÖ, Landwirtschaftskammer NÖ und NÖ Waldverband unterzeichnen Charta für eine selbstbestimmte Waldbewirtschaftung St. Pölten, 20. März 2024 (aiz.info). - Die neue EU-Entwaldungsverordnung und das Gesetz zur Wiederherstellung der Natur sind fernab jeder Realität...

mehr lesen