12. CHRISTBAUMTAG LOCKTE FACHPUBLIKUM UND SCHAULUSTIGE NACH KOLLNITZ

Aug 29, 2017 | Allgemein

Branche präsentierte Möglichkeiten der Produktion

St. Pölten, 28. August 2017 – Nicht nur zu Weihnachten dreht sich alles um den Christbaum, bereits im Spätsommer lockt der traditionsreichste aller Nadelbäume ein großes Fachpublikum an, wie bei der 12. Österreichischen Christbaummesse zu merken war. Diese ging am 25. August mit insgesamt 36 Ausstellern in Kollnitz bei Münichreith (Bezirk Melk) über die Bühne und lockte mehr als 600 Besucher an. Sie konnten sich dabei über Equipment wie auch Maschinen am Puls der Zeit informieren und erhielten Überblick in die derzeitigen Möglichkeiten der Christbaumproduktion.

Mit diesem Event rüsten sich die heimischen Christbaumproduzenten also für ihre Hochsaison. Sie nutzten den Branchentreff zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterbildung. Franz Raith, Obmann der ARGE NÖ Christbaum- und Schmuckreisigproduzenten, freut sich besonders über eines: „Heuer konnten wir Christbaumbauern zeigen, was wir alles können. Uns war ein schadenfreies Jahr vergönnt. Beste Christbaumqualitäten sind somit garantiert und einem gelungenen Weihnachtsfest steht damit nichts mehr im Wege, außer die vier Monate Wartezeit, bis man sich endlich auf die Suche nach dem perfekten Baum machen kann.“ Fest steht: Zu Weihnachten dürfen alle Haushalte in Österreich wieder mit den besten Bäumen für das Fest rechnen. Zumindest dann, wenn sie auf die Christbaumschleife achten. Sie bürgt für heimische Herkunft und beste Qualität.

Weitere aktuelle Beiträge

Waldhygiene ist das Gebot der Stunde

Waldhygiene ist das Gebot der Stunde

Die produzierende Industrie und die Bauwirtschaft befinden sich weiterhin in einer Rezession. Investitionen sind stark rückläufig. Eine Entspannung ist laut Einschätzungen der Unternehmen in den kommenden Monaten noch nicht in Sicht. Die österreichische Sägeindustrie...

mehr lesen
EU-BÜROKRATIE BEDROHT FORST- UND HOLZWIRTSCHAFT

EU-BÜROKRATIE BEDROHT FORST- UND HOLZWIRTSCHAFT

Titschenbacher und Schmiedtbauer verlangen rasche Überarbeitung der EU-Entwaldungsverordnung - Petition für eine selbstbestimmte Waldbewirtung unterschreiben Graz, 29. April 2024 (aiz.info). -  Die Uhr tickt. Ab 30. Dezember 2024 soll von der gesamten...

mehr lesen