FORST & JAGD DIALOG PRASENTIERT SICH AUF „JAGDUNDNATUR.TV“

Feb 6, 2018 | Allgemein

Erfolgreiche Projekte werden vorgestellt

Der „Forst & Jagd Dialog“ – der Schulterschluss zwischen Grundeigentum, Forst und Jagd zur Herstellung ausgeglichener Wald-Wild-Verhältnisse – blickt mittlerweile auf eine fünfjährige Tätigkeit zurück und kann dabei bereits auf gemeinsame Erfolge verweisen. Die Prämisse ist stets die „Reduktion des Wildeinflusses im Wald“ durch die Einbindung aller wesentlichen Player beziehungsweise Naturnutzer.

Durch ein Sponsoring des Vereins Grünes Kreuz konnte eine Kooperation mit dem bekannten Online-TV-Sender „Jagd und Natur.Tv“ eingegangen und ein rund zweistündiges „Jagdstudio Spezial – Forst & Jagd Dialog“ gedreht werden, in dem die führenden Personen zu Wort kommen und erfolgreiche Projekte vorstellen. Das „Spezialstudio“ ist in einzelnen Themenblöcken oder auch als Gesamtversion unter http://www.jagdundnatur.tv abrufbar. Weitere Informationen sind unter www.forstjagddialog.at sowie www.verein-grueneskreuz.at verfügbar.

Weitere aktuelle Beiträge

Waldhygiene ist das Gebot der Stunde

Waldhygiene ist das Gebot der Stunde

Die produzierende Industrie und die Bauwirtschaft befinden sich weiterhin in einer Rezession. Investitionen sind stark rückläufig. Eine Entspannung ist laut Einschätzungen der Unternehmen in den kommenden Monaten noch nicht in Sicht. Die österreichische Sägeindustrie...

mehr lesen
EU-BÜROKRATIE BEDROHT FORST- UND HOLZWIRTSCHAFT

EU-BÜROKRATIE BEDROHT FORST- UND HOLZWIRTSCHAFT

Titschenbacher und Schmiedtbauer verlangen rasche Überarbeitung der EU-Entwaldungsverordnung - Petition für eine selbstbestimmte Waldbewirtung unterschreiben Graz, 29. April 2024 (aiz.info). -  Die Uhr tickt. Ab 30. Dezember 2024 soll von der gesamten...

mehr lesen