Österreichische Forsttagung vom 9. bis 10. Juni 2016 in Kufstein

Apr 21, 2016 | Allgemein

Experten diskutieren über Bedeutung des Bergwaldes

Wien, 20. April 2016 – Unter dem Motto „Der Bergwald zwischen Holzfabrik, Funpark und Naturoase“ findet vom 9. bis 10. Juni 2016 in Kufstein die Österreichische Forsttagung statt. Experten berichten und diskutieren dabei über die zunehmenden Anforderungen der Gesellschaft an den Wald – insbesondere im Bereich der Freizeitnutzung. Neben zahlreichen Fachreferaten stehen auch mehrere Exkursionen auf dem Programm. Die Tagung wird vom Österreichischen Forstverein gemeinsam mit der ARGE Alpenländische Forstvereine veranstaltet. Anmeldungen sind online unter www.forstverein.at möglich.

Weitere aktuelle Beiträge

Waldhygiene ist das Gebot der Stunde

Waldhygiene ist das Gebot der Stunde

Die produzierende Industrie und die Bauwirtschaft befinden sich weiterhin in einer Rezession. Investitionen sind stark rückläufig. Eine Entspannung ist laut Einschätzungen der Unternehmen in den kommenden Monaten noch nicht in Sicht. Die österreichische Sägeindustrie...

mehr lesen
EU-BÜROKRATIE BEDROHT FORST- UND HOLZWIRTSCHAFT

EU-BÜROKRATIE BEDROHT FORST- UND HOLZWIRTSCHAFT

Titschenbacher und Schmiedtbauer verlangen rasche Überarbeitung der EU-Entwaldungsverordnung - Petition für eine selbstbestimmte Waldbewirtung unterschreiben Graz, 29. April 2024 (aiz.info). -  Die Uhr tickt. Ab 30. Dezember 2024 soll von der gesamten...

mehr lesen