Tagungsthema: „forstwirtschaft 4.0 – die zukunft beginnt heute“

Heuer wird die Jahrestagung des Österreichischen Forstvereins in enger Kooperation mit dem Burgenländischen Forstverein abgehalten. Wieder einmal wird der Blick in die Zukunft gerichtet. Gesellschaftliche Megatrends und Innovationen auf Basis der fortschreitenden Digitalisierung beeinflussen uns bereits heute. Darauf aufbauende Zukunftskonzepte, vom Waldbau bis zur Forsttechnik müssen nicht nur leistbar sein, sondern auch eine unverzichtbare Basis für eine flächendeckende Waldbewirtschaftung darstellen. Als Zielgruppe sind primär alle in der Waldbewirtschaftung Tätigen und Interessierte angesprochen. Am zweiten Tag runden insgesamt sieben zur Auswahl stehende Exkursionen, wovon zwei auch ins benachbarte Ungarn führen, die Tagung ab.

24./25. Mai, Kultur Kongress Zentrum, Franz Schubert – Platz 6, 7000 Eisenstadt

Informationen und Anmeldung: http://www.forstverein.at/de/oesterreichische-forsttagung-2018/

 

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen