NEUERSCHEINUNG: „ELSBEERE (Sorbus torminalis) – BUCH ZUM BAUM“

Jan 10, 2023 | Allgemein

Die Elsbeere ist ein flächen- und zahlenmäßig kleiner, aber umso feinerer Beitrag zur österreichischen Kulturlandschaft. Sie trägt zur Wertschöpfung aus nachhaltiger Frucht- und (Wert)Holznutzung bei, gilt aber auch als Element der biologischen Vielfalt unserer Landschaft, Gärten und Wälder. 10.000 Jahre nach der letzten Eiszeit, in der die Elsbeere Gott sei Dank in Europa überlebte, 10 Jahre nach dem „Jahr der Elsbeere“ in Österreich (2012) und nach 15 Jahren Bemühungen im Verein „Elsbeer-Reich“ (2007 – 2022) erschien im September 2022 das Buch „ELSBEERE (Sorbus torminalis) – BUCH ZUM BAUM“.

Ing. Norbert MAYER, Obmann des Vereins Elsbeer-Reich, Ass. Prof. Dr. Raphael Th. KLUMPP, BOKU Wien und Reg.Rat. Fö. Ing Johann (Hans) KIESSLING, FORUM Pflanzenwerkstatt Grafenweiden initiierten gemeinsam, im Eigenverlag des Vereins ElsbeerReichs und mit Unterstützung der LEADER Region Elsbeere Wienerwald, das 610 Seiten starke BUCH zum BAUM.

ISBN 978-3-900397-01-2
www.buchdrucker.at/buchladen/Elsbeere

Geballtes Wissen zum Baum!
57 Mitautor:innen und über 80 Bildgeber:innen liessen 2022 ein „gewichtiges“, umfassendes und hoch interessantes Werk entstehen: das BUCH zum BAUM für Fachleute genauso wie für interessierte Laien! Sensationell niederer Preis von 16,– Euro bei Selbstabholung, 26,– Euro (incl. Versandkosten) bei Versand innerhalb Österreichs und ins Ausland 16,– plus die tatsächlich anfallenden Versandkosten! Kontakt, Bestellung & Info: elsbeere(at)aon.at

Das „BUCH ZUM BAUM“ macht seinem Titel alle Ehre! In fünf Hauptkapiteln „ElsbeerReich“, „Elsbeere genau betrachtet“, „Österreich Elsbeerreich“, „Elsbeer Holz Geheimnisse“ sowie „Historisches zur Elsbeere“ werden bisher gemachten Erfahrungen, Aktivitäten des Vereins ElsbeerReichs und wissenschaftliche Forschungsergebnisse zur Elsbeere genauso präsentiert, wie botanisches Wissen, forstliche Fragen, Elsbeerprodukte, Baumbezeichnungen, Kochrezepte, Inhaltsstoffe der Frucht, Nützlinge und Schädlinge am Elsbeerbaum, historisches Wissen, technische Eigenschaften des Elsbeerholzes und seine Verwendung. Das Buch bietet somit für „Jede/n etwas“! Erstmals konnten auch Berichte zur Elsbeere aus acht Bundesländern angeregt und publiziert werden. Infos zu Elsbeerbäumen im Wald, der landwirtschaftlich geprägten Kulturlandschaft und dem Baumbestand in Siedlungen, zu uralten „Baumpersönlichkeiten“ und zu Pflanzaktionen junger Bäume, auch im Obstbau, für größere und kleinere (Privat)Gärten finden sich im Buch. An der Darstellung praktischer Beispiele wird nicht gespart.

Der Elsbeere wird als „klimafitter Baumart“ eine weitere Verbreitung und eine „goldene Zukunft“ prognostiziert. Lesen Sie, lachen Sie und staunen Sie, informieren auch Sie sich über diesen „besonderen Baum!“. Holen Sie sich Anregungen und setzen auch Sie – in ihrem Garten, in der Gemeinde, im Grünland & im Wald – Elsbeer-Bäume!

Weitere aktuelle Beiträge

Nachfrage bei fast allen Sortimenten gedämpft

Nachfrage bei fast allen Sortimenten gedämpft

Die hohen Zinssätze belasten nach wie vor die Nachfrage nach Bauprodukten und -leistungen. Trotz voraussichtlicher Lockerung der Geldpolitik durch die Europäische Zentralbank im Laufe des Jahres wird für 2024 lediglich mit einem Wirtschaftswachstum von 0,2 %...

mehr lesen
Geplante EU-Bürokratie geht Waldbauern zu weit

Geplante EU-Bürokratie geht Waldbauern zu weit

Wien, 20. März 2024, Waldverband Österreich – Seit 1971 macht der Internationale Tag des Waldes jedes Jahr aufs Neue am 21. März auf den Mehrwert nachhaltig bewirtschafteter Wälder für die Gesellschaft aufmerksam. „Bisher war außer Streit gestellt, dass die...

mehr lesen