„LÄNDLE CHRISTBAUM“ MIT HERKUNFTSNACHWEIS GARANTIERT HEIMISCHE QUALITäT

Dez 9, 2021 | Weihnachtsbäume

Beliebte Baumarten: Nordmanntanne und Fichte

(LK) Vorarlberg ruft zusammen mit der Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH dazu auf, beim Christbaumkauf bewusst auf Regionalität und somit auf den Ländle-Herkunftsnachweis zu achten. Über 30 „Ländle Christbaum“-Produzenten bieten faktisch ein flächendeckendes Angebot in dem Bundesland an. Durch den angehängten Stern mit dem Ländle-Gütesiegel erhalten Kunden garantierte heimische Qualität gemäß dem 3G-Herkunftsprinzip „Gesetzt, gewachsen und geerntet in Vorarlberg“. Großer Wert wird auch auf Serviceleistungen gelegt. So können die Kunden bei vielen Produzenten den Baum direkt in der Kultur selbst auswählen und auch schneiden. „Mondphasenschnitt“ sowie Baumzustellung oder -lagerung bis Weihnachten werden ebenfalls vielerorts angeboten. Auf der Website der Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH www.laendle.at/christbaum oder auf www.weihnachtsbaum.at sind Verkaufsorte für den „Ländle Christbaum“, Öffnungszeiten sowie die jeweiligen Serviceleistungen zu finden.

In Pandemiezeiten suchen viele Halt in der Besinnung auf Bewährtes und Traditionelles. Deshalb wird auch im heurigen Jahr mit einer guten Nachfrage gerechnet. Die Produzenten in dem Bundesland können jedenfalls sehr kurzfristig Bäume je nach Bedarf am Markt nachschneiden. Die Preise werden laut LK Vorarlberg von den heimischen Produzenten stabil gehalten. Die Nordmanntannen werden am Markt zwischen 22 und 28 Euro/m angeboten, die heimische Fichte liegt zwischen 15 und 20 Euro/m. Die importierten ausländischen Bäume ohne Herkunftsangabe liegen etwa in der gleichen Preisklasse. Billigangebote dienen dabei oft nur als „Kundenanlockung“, so die LK Vorarlberg.

In Vorarlberg werden auf einem Großteil der Christbaumflächen Nordmanntannen angebaut. Die heimische Fichte, der traditionelle Christbaum in Vorarlberg, hat aber nach wie vor einen Marktanteil von 10 bis 20% und punktet mit einem günstigen Preis. Fast schon ein Geheimtipp ist die Weißtanne, die vor allem wegen ihres typischen Weihnachtsduftes gefragt ist. Daneben werden noch Blaufichten und andere Tannenarten als Spezialitäten angeboten.

Weitere aktuelle Beiträge