BFW startet Forstunternehmerzertifizierung ZÖFU

Okt 9, 2018 | Allgemein

Nach knapp einem Jahr Vorlaufzeit hat das BFW, Bundesforschungszentrum für Wald, eine Zertifizierung für ökonomisch, ökologisch und sozial agierende Forstunternehmer installiert, welche mit 3. Oktober 2018 durch die PEFC Austria anerkannt wurde. Mit dieser Zertifizierung erhalten österreichische Forstunternehmer die Möglichkeit, ihre Tätigkeiten nun dem PEFC-Standard entsprechend, auszuweisen.

 

ZÖFU: Zertifiziertes Österreichisches Forstunternehmen

„Das Gütesiegel Zertifiziertes Österreichisches Forstunternehmen – kurz ZÖFU, weist zertifizierte Unternehmen als ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltig, mit gut ausgebildeten Mitarbeitern und einwandfreier Technik aus. Damit bietet es den Unternehmen die Möglichkeit, sich gegenüber Billigstanbietern abzugrenzen,“ so DI Nikolaus Nemestóthy, Leiter des Fachbereiches Forsttechnik am BFW.

ZÖFU garantiert kompetente und qualitative Waldarbeit

Die Zertifizierung gibt dem Auftraggeber die Gewissheit, dass durch die Beauftragung eines mit dem ZÖFU-Gütesiegel ausgestatteten Unternehmens, kompetente und qualitativ hochwertige Waldarbeit garantiert wird, die zudem sämtlichen Anforderungen des PEFC-Zertifizierungssystems entspricht.

Step by Step zur ZÖFU / Teilnahmeberechtigt

Teilnahmeberechtigt ist jedes in Österreich gewerblich tätige Unternehmen, welches Dienstleistungen im Bereich Holzernte, Holzbringung, Waldverjüngung. Waldpflege und Forstschutz anbietet. Die Unternehmen verpflichten sich, sämtliche Tätigkeiten ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltig und verlässlich auszuführen. Zur Erlangung des Zertifikates ist ein Erstaudit vor Ort erforderlich. Wenn sämtliche Anforderungen des Standards erfüllt werden, erhält das Forstunternehmen das ZÖFU-Gütesiegel, welches zunächst fünf Jahre gültig ist. Durch jährliche Zwischenaudits und stichprobenweise Kontrollen wird sichergestellt, dass während der gesamten Laufzeit des Gütesiegels sämtliche Kriterien erfüllt werden.

Ein Antrag auf Zertifizierung des Unternehmens kann bei der BFW-Zertifizierungsstelle an der Forstlichen Ausbildungsstätte Traunkirchen gestellt werden. Nähere Informationen sowie Antragsformulare stehen auf der Website der Österreichischen Forstunternehmenszertifizierung unter www.zoefu.at zum Download bereit.

Informationsveranstaltungen zur Forstunternehmerzertifizierung

Interessierte Forstunternehmen können kostenlos an ersten Informationsveranstaltungen teilnehmen. In Zusammenarbeit mit größeren Forstbetrieben sind Veranstaltungen in allen Bundesländern  geplant. Termine werden demnächst auf https://bfw.ac.at  bekanntgegeben.

ZÖFU entspricht PEFC-Standard

Das BFW wurde am 3. Oktober 2018 von der PEFC Austria Hauptversammlung als Zertifizierungsorgan für die österreichische Forstunternehmerzertifizierung (ZÖFU – zertifiziertes Österreichisches Forstunternehmen) – anerkannt. Damit entspricht die ZÖFU den Anforderungen des PEFC Standards für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung in Österreich (PEFC AT ST 1001 und PEFC AT PB 4006 (gem. Appendix 1)).

„Mit der Beauftragung von zertifizierten österreichischen Forstunternehmen wird eine zeitgemäße, naturschonende und effiziente Holzernte garantiert. Wir freuen uns sehr, dass das BFW mit der ZÖFU eine Forstunternehmerzertifizierung ins Leben gerufen hat, welche die gesamten Richtlinien des PEFC-Standards erfüllt. Damit blicken wir nicht nur einer weiteren starken Zusammenarbeit mit dem BFW entgegen, sondern sehen darin auch eine  Stärkung des gesamten PEFC-Systems für eine nachhaltige und klimafitte Waldbewirtschaftung und Holzverarbeitung,“ so FD DI Dr. Kurt Ramskogler, Obmann PEFC Austria zur Neuinstallation der ZÖFU.

Rückfragehinweis ZÖFU:

Dipl.-Ing. Dr. Christoph Huber: christoph.huber@bfw.gv.at

Dipl.-Ing. Mathias Loidl: mathias.loidl@bfw.gv.at

Dipl.-Ing. Nikolaus Nemestóthy: nikolaus.nemestothy@bfw.gv.at

+43 (0) 7617 21444

Bundesforschungszentrum für Wald

Forstliche Ausbildungsstätte Traunkirchen

Forstpark 1

4801 Traunkirchen

Weiterführende Informationen:

https://www.pefc.at/allgemein/bfw-startet-forstunternehmerzertifizierung-zoefu/

Weitere aktuelle Beiträge

Waldhygiene ist das Gebot der Stunde

Waldhygiene ist das Gebot der Stunde

Die produzierende Industrie und die Bauwirtschaft befinden sich weiterhin in einer Rezession. Investitionen sind stark rückläufig. Eine Entspannung ist laut Einschätzungen der Unternehmen in den kommenden Monaten noch nicht in Sicht. Die österreichische Sägeindustrie...

mehr lesen
EU-BÜROKRATIE BEDROHT FORST- UND HOLZWIRTSCHAFT

EU-BÜROKRATIE BEDROHT FORST- UND HOLZWIRTSCHAFT

Titschenbacher und Schmiedtbauer verlangen rasche Überarbeitung der EU-Entwaldungsverordnung - Petition für eine selbstbestimmte Waldbewirtung unterschreiben Graz, 29. April 2024 (aiz.info). -  Die Uhr tickt. Ab 30. Dezember 2024 soll von der gesamten...

mehr lesen