Wertholzsubmission

Ausgehend von der Steiermark beschreiten mit der Organisation von Wertholzsubmissionen die Waldverbände Niederösterreich, Oberösterreich und Steiermark einen sehr innovativen Weg der Holzvermarktung. Sowohl für Waldbesitzer als auch für Holzkäufer stellt die Wertholzsubmission eine optimale Vermarktungsform für Werthölzer dar.

Bis zu 30 Käufer pro Submission besichtigen und beurteilen jedes Holz für ihre individuellen Verarbeitungsanforderungen und zahlen dafür Bestpreise. Mit dieser Vermarktungsform wird garantiert, dass der richtige Käufer das richtige Holz erhält, weil eine optimale Wertschöpfung erzielt werden kann. Gegenüber einem normalen Holzverkauf erzielt im Durchschnitt der Waldbesitzer einen doppelt so hohen Erlös.

weitere Informationen:

Niederösterreich: www.waldverband-noe.at
Oberösterreich: www.waldverband-ooe.at
Steiermark: www.waldverband-stmk.at
Tirol: www.waldverband.at/landesverbaende/wv-tirol
Vorarlberg: www.waldverband.at/landesverbaende/wv-vorarlberg/kontakt

 

 

Vorbereitungen für Nadelwertholzsubmission laufen

Holzmeldungen bis Ende Oktober möglich Hochwertiges Tiroler Gebirgsholz ist weit über die Landesgrenzen hinaus ein gefragtes, kostbares Naturprodukt. Langsam gewachsene Nadelholzstämme mit wenig Ästen, wenig Holzfehlern und guten Dimensionen machen ausgesuchtes...

mehr lesen

Tiroler Qualitätsholz sehr gefragt

Mengenausweitung bei Nadelwertholzsubmission wurde erfolgreich bewältigt Bei der vierten Tiroler Nadelwertholzsubmission konnten diese Woche Spitzenpreise von über 500 Euro je Festmeter erzielt werden. Am Lagerplatz der Agrargemeinschaft Weer wurden wieder wertvolle...

mehr lesen

Vorarlberger Nadelwertholzsubmission 2016

Insgesamt ist heuer mit etwa 100 Festmeter leider etwas weniger Rundholz zusammen gekommen. Es sind aber wieder einige der gesuchten engringigen und gleichmäßig gewachsenen Gebirgshölzer der Baumart Fichte dabei. Der Besichtigungszeitraum und Angebotszeitraum: von...

mehr lesen

Nadelwertholzsubmission Tirol

Mehr Geld fürs gleiche HOLZ Hochwertiges Tiroler Gebirgsholz ist weit über die Landesgrenzen hinaus ein gefragtes, kostbares Naturprodukt. In unseren Wäldern lassen sich edle Nadelholzstämme finden, wenn man sie denn sucht und erkennt. Langsam gewachsene...

mehr lesen

3. Tiroler Nadelwertholzsubmission wieder erfolgreich

Lärchenstamm aus Zell am Ziller erzielt 829 Euro pro Festmeter Der Waldverband Tirol führte Ende Jänner in Weer zum dritten Mal die Tiroler Nadelholzsubmission durch. Nach dem Versteigerungstag konnte wieder eine erfreuliche Bilanz gezogen werden. 30 Waldbesitzer...

mehr lesen

Durchschnittserlös bei den Submissionen leicht gestiegen

 Wien, 1. Februar 2016, Waldverband Österreich – Am 20. und 25. Jänner 2016 wurden die heimischen Laubwertholz-Submissionen in Heiligenkreuz / NÖ und St. Florian / OÖ erfolgreich abgehalten. Die gute Kooperation der Waldverbände Niederösterreich und Steiermark wurde...

mehr lesen

NÖ Laubholz-Submission brachte ausgezeichnetes Ergebnis

Rund 875 fm verkauft - 375.000 Euro Umsatz erzielt St. Pölten, 26. Jänner 2016 - In Heiligenkreuz, NÖ, fand jetzt zum mittlerweile 14. Mal eine Laubholz-Submission statt. Diese Art der Versteigerung führte bisher zu ausgezeichneten Ergebnissen und hat sich damit...

mehr lesen