Service

Wir bieten was Sie suchen

Organisation der Holzernte und der Holzvermarktung

Abgestimmt auf die Bedürfnisse des Mitgliedes werden von den Waldverbänden maßgeschneiderte Holzerntepakete angeboten. Dies reicht von der Nutzungsberatung über Vermittlung geeigneter Maschinen bis zur kompletten Holzernteorganisation. Dieses Angebot führt zur Minimierung von Holzerntekosten für den Einzelnen. Die professionelle Abwicklung der Holzvermarktung garantiert den Bestpreis unter den aktuellen Holzmarktbedingungen.Gesicherte Holzabnahme(-vermittlung)
Als relevanter Partner am Markt ist es den Waldverbänden möglich, das regulär angebotene Holz der Mitglieder auch bei schwieriger Marktlage durch geschlossene Verträge sicher zu vermarkten.Begünstigungen bei gemeinschaftlichen Betriebsmittelanschaffungen
Durch Großbestellungen über die Waldverbände ist es möglich attraktive Preisrabatte für das Einzelmitglied zu erzielen.Betriebsführung – Forstservice
Bei Bedarf wird auch die komplette Betreuung forstlicher Flächen angeboten.Aufgrund örtlicher Gegebenheiten bestehen bei den Landesverbänden kleine Unterschiede in ihren angebotenen Dienstleistungen. Nachstehend finden Sie einen Auszug aus den Dienstleistungskatalogen der Landesverbände:

  • Forstliche Beratungstätigkeiten
  • Ab-Stock-Dienstleistungen
  • Bewirtschaftungsverträge
  • Pachtverträge
  • Waldkauf
  • Organisation der Holzernte
  • Effiziente Maschinenkoordination und Einsatzplanung
  • Holzvermarktung
  • Aufforstungen
  • Winterdienst
  • Grünanlagenpflege
  • Waldbrandversicherung

Ihr Landesverband steht Ihnen für Auskünfte gerne zu Verfügung.

 

 

Vorteile für Mitglieder:

 Laufende Kontrolle der Werksvermessung

Dokumentation des aus dem Wald abtransportierten Holzes durch Verwendung des Lieferscheines. EDV-unterstützte Kontrolle von Abmaßlisten in Bezug auf Menge und Qualitätsansprüche. Dadurch werden Fehler und Auffälligkeiten bei Ausformung und Übernahme rasch erkannt und somit Erlöseinbußen vermieden.

Aktuelle Marktinformation

Das dichte Informationsnetz der Waldverbände stellt eine rasche Information der Mitglieder sicher. Dies bewährt sich besonders bei Änderungen der Holzmarktlage und führt zu marktgerechtem Verhalten.

Kompetente Beratung

In enger Kooperation mit der Forstberatung der Landwirtschaftskammern und den anderen forstlich relevanten Organisationen werden praxisorientierte Lösungen für alle forstfachlichen Fragen angeboten.

Höhere Wertschöpfung

Durch die Bündelung von Holzmengen und marktgerechter Bereitstellung werden Holzpreise am oberen Preisband erzielt. Mitglieder von Waldverbänden nutzen in höherem Ausmaß das Zuwachspotential ihres Waldes. Durch die Arbeit der Waldverbände werden die zusätzlichen Einkommensmöglichkeiten erkannt.

Koordinierte Krisenbewältigung bei Kalamitäten

Die Mitglieder werden in Notsituationen von den Waldverbänden nicht im Stich gelassen. Die Erfahrungen der Vergangenheit zeigen, dass Katastrophen (z.B. Windwurf, Borkenkäfer, Schneebrüche) mit Hilfe der Waldverbände effizient bewältigt und damit Einkommensverluste für die betroffenen Waldbesitzer deutlich abgeschwächt werden können.

 

Vorteile für Holzkunden:

 

Gebündelter Holzeinkauf

Deutliche Kostenreduktion in der Holzbeschaffung durch Bündelung der Holzmengen aus dem Kleinwald durch die Waldverbände. Eine weitere Kostenersparnis bietet die Abrechnung der zahlreichen Einzellieferanten über die Waldverbände (Sammelabrechnung).

Mobilisierung von Holz

Die Holzkunden kommen über die Waldverbände an zusätzliche Holzmengen heran, die sonst nicht auf den Markt kommen würden.

Gesicherte Holzanlieferung

Einhalten vereinbarter Lieferprofile durch koordinierte Holzanlieferung durch die Waldverbände (Vertragssicherheit). Die Möglichkeit längerfristiger Verträge und ein überregionaler Mengenausgleich erhöhen die Versorgungssicherheit der Kunden zusätzlich.

Informationsfluss

Rasche und zielgerichtete Information an viele Waldbesitzer ermöglichen flexible Anpassung an Wünsche der Kunden.

Effiziente Logistik

Das Zuliefernetzwerk der Waldverbände ermöglicht die kostengünstige Ausnutzung der bestehenden Frachtkapazitäten und deren Steuerung.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen