In LULUCF-Verordnung keine Berichtspflichten für Land- und Forstwirte verankern

Straßburg, 13. September 2017 – “Die Land- und Forstwirtschaft kann einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der europäischen sowie internationalen Klimaziele leisten. Ihr kommt eine Schlüsselrolle beim Übergang zum fossil-freien Zeitalter zu”, erklärte Elisabeth Köstinger, Agrarsprecherin der ÖVP im EU-Parlament, am Rande der heutigen Abstimmung zur sogenannten LULUCF-Verordnung (Land Use, Land Use Change, Forestry) in Straßburg.

Mit der LULUCF-Verordnung sollen die Emissionen und der Abbau von Treibhausgasen in der Land- wie auch Forstwirtschaft in die EU-Klima- und Energiepolitik bis 2030 einbezogen werden. “Bei der Befolgung der Anrechnungs- und Verbuchungsvorschriften dürfen keine Berichtspflichten für Land- sowie Forstwirte entstehen”, fordert Köstinger. “Es muss vorab verhindert werden, dass die Mitgliedstaaten die Vorgaben übererfüllen (‘Gold-Plating’) oder Berichtspflichten auf Private abwälzen.”

“Ernährungssicherheit und nachhaltige Rohstoffnutzung sind kein Widerspruch zur Klimapolitik”, so die EU-Abgeordnete. “Wir müssen vor allem auf die positive Bedeutung von Bioenergie, Bioökonomie und die Verwendung von Holzprodukten für die Verringerung des fossilen CO2-Ausstoßes setzen.”

Im Wesentlichen geht es darum, den Waldbestand so zu erhalten, dass er auf Dauer zumindest die gleiche Menge CO2 bindet. “Als EVP haben wir beim Referenzzeitraum für die Anrechnung der Waldflächen einen Kompromiss vorgelegt, der weiterhin aktive, nachhaltige Forstwirtschaft unterstützt”, erläutert Köstinger. “Damit setzten wir auf die richtige Balance zwischen Umweltintegrität und Wirtschaftsinteressen. In Österreich wird schon heute nicht mehr Holz geerntet als nachwächst. Das ist ein Musterbeispiel für verantwortungsvolle Forstwirtschaft. In jeder Sekunde wächst in Österreich etwa 1 m3 Wald nach und gleichzeitig bietet der heimische Wald rund 280.000 Menschen Einkommensmöglichkeiten.”

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen